Soundframe @ springfestival graz 2019

Spektakuläre Installation auf der Fassade des Kunsthaus Graz

Die Mobile Mapping Tour in Kooperation mit Sound:frame, dem MapLab und der FH Joanneum wird auch heuer wieder Graz während des springfestival zum Leuchten bringen.

Auch in diesem Jahr werden bei der Mobile Mapping Tour mit einem auf einem Mini-Elektro-LKW montierten Projektor spontan bewegte Visuals im Guerrilla-Stil auf Häuserfassaden, Plätzen und anderen architektonischen Versatzstücken der Stadt projiziert. Und eine spektakuläre Installation in Kooperation mit Sound:frame am Kunsthaus Graz darf natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Der Audio-Visual Künstler Zalán Szakács wird mit seinem Projekt „Ornament“ das Kunsthaus Graz am 20. Juni 2019 in eine Soundmaschine verwandeln. Ornamente werden an der BIX Medienfassade die Architektur beleben und so während einer audio-visuellen Performance das Kunsthaus zum Klingen bringen.

Zuvor gibt es um 18 Uhr die Veranstaltung „Ornament und Sound in der Elektronik“ im Space04. Im Mittelpunkt des Abends stehen das BIX-Projekt Ornament von Zalán Szakács, die damit zusammenhängenden Anfänge der elektronischen Musik und die damit verbundene Hoffnung auf eine bessere Gesellschaft, die sich an die Entwicklung neuer Technologien haftet – bis heute.

WO: Kunsthaus Graz, Space04
WANN: 20. Juni 2019, 18.00 bis 20.00 Uhr