Black Sun Empire @ springfestival graz 2020

Black Sun Empire

Die Drum and Bass Supermacht erobert Graz

Als Mitte der 90er Drum’n’Bass den britischen Underground beherrschte, begannen die drei Niederländer Rene Verdult, Micha und Milan Heyboer gemeinsam Musik zu machen. Bereits damals fühlten sie sich, wie ihr Name vermuten lässt, zur “dunkleren Seite” des Genres hingezogen. Mit ihrer härteren, experimentellen Spielart kreieren sie einen unverwechselbaren Sound, der sie zu einem wesentlichen Eckpfeiler der internationalen Drum’n’Bass Szene macht. Mit ihrer beispiellosen Karriere blicken sie auf sechs Studioalben zurück, die Hymnen wie The Sun, Arrakis, Feed the Machine und Dawn of a Dark Day hervorbrachten. Am springfestival 2020 wird die schwarze Sonne über Graz eine pulsierende Nacht lang den Partyhimmel erleuchten.